Highlights aus der 282. Auktion


Damenring
 
1028   Damenring
4500.00 €

18 kt. Rot- und Weißgold, 1 Diamant, 1,54 ct., Asher Cut, brown, si, punziert ""Noor"", mit Zertifikat Herbert Mayer, Augsburg, 2014, ehemals Hauptpreis für den Presseball in Augsburg, RM 57,

Zuckerdose
 
1035   Zuckerdose
600.00 €

Silber, England, 19. Jh., Klassizismus, Standfüßchen, punziert, abschließbar, Deckel mit geflügelter Sphinx, 526g, h 15 cm,

Silberservice
 
1132   Silberservice
3500.00 €

5-teilig, Kaffee-, Teekanne, Zuckerdose, Milchkännchen, barocke Form, gedreht, Standfüsschen, Medaillonkartuschen, sehr aufwendige Juweliersarbeit, 1940g, dabei Tablett, barocke Form, später dazugekauft, Neupreis Tablett 10.000€, 2760g, insgesamt 4700g,

Silberhumpen
 
1216   Silberhumpen
2000.00 €

Augsburg, 1. Hälfte 17. Jh., Stadtpyrr, Tremulierstrich, Meistermarke P, wohl Andreas Peters, 1629 Bewerbung um das Meisterrecht, arbeitete am Hof der Herzogin von Württemberg, Seling Nr. 1450, Griff mit verlaufendem Kugeldekor, Deckel mit Zirbelnußabschluß, h. 13 cm, 303 g, Sammlerstück,

Becher
 
1218   Becher
500.00 €

Silber, Augsburg, 18. Jh., Stadtpyrr um 1740, Meistermarke SM wohl Friedrich Schwestermüller, Meister 1713, Seling Nr. 2061, Randgravur, h. 7,5 cm, 79 g,

Sauciere
 
1221   Sauciere
350.00 €

Silber, Paris, 2. Hälfte 18. Jh., beidseitige Henkel mit reliefierten Masken, punziert, Bodenmonogramm W.F-G., b. 16 cm, 285 g schwer,

Sauciere
 
1222   Sauciere
900.00 €

Silber, Paris, frühes 19. Jh., reicher floraler und Randdekor, punziert signiert Odiot, gravierte Krone mit Monogrammierung, 1156 g, sehr gute Arbeit, b. 28 cm,

Zierplatte
 
1224   Zierplatte
550.00 €

Silber, teilvergoldet, Deutsch, punziert, datiert 1751, barocke Form, b. 27 cm, 332 g,

Collier
 
1245   Collier
3900.00 €

18 kt. Gelbgold, 1 Aquamarin (14x17 mm), Kranz mit 22 Brillanten zus. ca. 1,40 ct., vvsi-if, top wesselton, an Flachpanzerkette im Verlauf, Kastenschloß mit Sicherung, ca. 100 g schwer, l 34 cm,

Armband
 
1247   Armband
1800.00 €

18 kt. Weißgold, 2 Smaragdtropfen zus. ca. 3,00 ct., besetzt mit 34 Brillanten zus. ca. 1,30 ct. wesselton, vsi-vvsi, Milanese Armband, ca. 50 g schwer, l ca. 19 cm,

Schmuckgarnitur
 
1248   Schmuckgarnitur
1700.00 €

18 kt. Gelbgold, besetzt mit 12 Chrysoprascabochons, 7 kl. Brillanten, Blütenform, durchbrochen gearbeitet, 1 Brosche, 1 Paar Ohrclipse, 1 Ring (RM52),

Doppelarmband
 
1249   Doppelarmband
2100.00 €

18 kt. Gelbgold, Meistermarke Ehinger-Schwarz, 1 x besetzt mit 42 Brillanten zus. ca. 3,00 ct., top wesselton, vsi-if, 1 x mit 17 Smragden besetzt, zus. gesteckt oder einzeln tragbar, Handarbeit, ca. 70 g schwer,

Peschke, Christian
 
2021   Peschke, Christian
500.00 €

1946 Bad Säckingen 2017, Öl auf Malerpappe, ""sitzender Damenakt mit Kamm und blauem Stuhl"", abstrakte Darstellung, links oben signiert und datiert (19)97, Schüler von Prof. Gollwitzer, 101 x 80 cm, im Rahmen,

Geiss, Otto
 
2039   Geiss, Otto
2800.00 €

1939 - 2005 Augsburg, Öl auf Holz, surreale Traumlandschaft mit Frauenkopf, rechts unten signiert und datiert 1981, ausgezeichnete typische Arbeit des bekannten Augsburger Surrealisten, 51,5 x 63,5 cm, im Rahmen,

Prunkvitrine
 
3011   Prunkvitrine
1100.00 €

Frankreich, 19. Jh., Holz, geschnitzt, gefaßt, vergoldet, zweitürig, zweiseitig verglast, zwei Sockelschübe, h 193 cm, b 83 cm, t 49 cm,

Rollsekretär mit Vitrinenaufsatz
 
3031   Rollsekretär mit Vitrinenaufsatz
1500.00 €

Deutsch, Ende 18. Jh., ausziehbare Schreibplatte, im Aufsatz kleine Schreibplatte als Stehpult, Nußbaum, teilweise intarsiert, Unterbau dreischübig, Aufbau mit zwei verglasten Türen, Furnierschäden, Teile der Rückwand fehlen, h 206 cm, h 123 cm, t 64 cm,

Louissize Schrank
 
3033   Louissize Schrank
900.00 €

Frankreich, 18. Jh., Kirschbaum und Mahagoni, Bandintarsien, zweitürig, Original Schloß und Beschlag, abgeschrägte Ecken, h 227 cm, b 196 cm, t 74 cm,

Pendüle, um 1860
 
4005   Pendüle, um 1860
650.00 €

Frankreich, Messinggehäuse, feuervergoldet, Marmoreinlagen, 8-Tage-Werk mit Schlüsselaufzug, Federaufhängung, Schlag auf Glocke, läuft an, mit Wertschätzung Herbert Mayer, Augsburg, über Euro 8500.-, 2004, h 41 cm,

Damenarmbanduhr
 
4010   Damenarmbanduhr
1000.00 €

Stahl/18 kt. Gelbgold, ""Rolex"", Lady Datejust, Automatik, Datum, Saphirglas mit Lupe, goldfarbenes Zifferblatt, Jubile Band mit Faltschließe, mit Box und Papieren (1998), Neupreis 1998 DM 6.500.-, anbei Rechnung Grundüberholung Wempe Leipzig 2004, läuft an, d 26 mm,

Vintage Armbanduhr
 
4045   Vintage Armbanduhr
1400.00 €

18 kt. Gelbgold, 60er Jahre, ""Heuer"", Chronograph, ""Big Eyes"", Werk No,. 411465, Gehäuse No. 945928, Handaufzug, cremefarbenes Zifferblatt, Druckboden, braunes Lederband, Schließe nicht Original, läuft an, d 34 mm,

Armbanduhr Vintage
 
4058   Armbanduhr Vintage
1500.00 €

Stahl Gold, 1982, ""Rolex Oyster Perpetual Date Just"", blaues Zifferblatt, goldfarbene Zeiger und Indexe, Automatik, geriffelte Lünette, Jubileeband, komplett mit Box, Papieren, Garantie, Originalrechnung über DM 3180.-, Juwelier Herbert Mayer, Augsburg, läuft an, d 32 mm,

Damenrambanduhr Vintage
 
4059   Damenrambanduhr Vintage
800.00 €

Stahl, um 1978, ""Rolex Oyster Perpetual Date"", weisses Zifferblatt, goldfarbene Zeiger und Indexe, Automatik, glatte Lünette, Jubileeband, 3 Ersatzglieder, läuft an, Original Box, d 26 mm,

Herrenarmbanduhr Vintage
 
4063   Herrenarmbanduhr Vintage
6000.00 €

18 kt. Gelbgold, ""Rolex Day-Date"", Oyster Perpetual, Automatik, goldfarbenes Zifferblatt mit Diamantindexen, Brillantkranz, später ergänzt, nicht original, Präsidentband mit verdeckter Schließe, mit Box und Papieren, Garantiekarte: Juwelier Hörl, Augsburg, 1979, ca. 133 g schwer, läuft an, d 36 mm,

Holzskulptur
 
6046   Holzskulptur
550.00 €

Christus am Kreuz mit Assistenzfigur, Süddeutsch 17./18. Jh., gute Arbeit, Christusskulptur mit Pestbeulen, Hand beschädigt, Fassungsschäden, Assistenzskulptur Schutzmantelmadonna, gute seltene Arbeit, Korpushöhe 54 cm, Gesamthöhe 130 cm,

Holzskulptur
 
6050   Holzskulptur
600.00 €

sehr aufwändige Darstellung des Hl. Florian, Süddeutsch, 19. Jh., gute Fassung, h 115 cm,

Eisenkiste
 
6211   Eisenkiste
600.00 €

Deutsch, 18. Jh., 10 Zuhaltungen, verdecktes Schloß, Standfüßchen, selten, h 21 cm, b 40 cm, t 25 cm,

Reliefschnitzerei, um 1800
 
6240   Reliefschnitzerei, um 1800
140.00 €

Jesus predigend im Tempel, Buchsbaum, aufwändig beschnitzt, 49x35 cm,

Bronzeskulptur
 
6264   Bronzeskulptur
500.00 €

von Franz Iffland, 1862 Berlin 1935, ""Kämpfende Büffel"", signiert, grüne Patina, auf Marmorsockel, H. 16, B. 56 cm (ohne Sockel),

Bronzeskulptur
 
6266   Bronzeskulptur
350.00 €

von Albert Hinrich Hussmann, 1874 Lüdingworth - 1946 Fürstenberg, trabendes Fohlen, signiert, h 30, b 38 cm,

Bronzeskulptur
 
6267   Bronzeskulptur
450.00 €

von Franz Iffland, 1862 Berlin 1035, Schmied mit Hammer und Schurz, signiert, auf Marmorsockel, h 46 cm,

Holzskulptur
 
6287   Holzskulptur
500.00 €

um 1800, Darstellung des Hl. Pantaleon, einer der 14 Nothelfer, Schutzpatron aller Ärzte, gefaßt, auf marmoriertem Holzsockel, h 31 cm,

14 Porzellanskulpturen
 
7001   14 Porzellanskulpturen
14000.00 €

aus ""Commedia del Arte"", verschieden, farbig bemalt, teilweise vergoldet, Ausformungen von F.A. Bustelli, minim. beschädigt, teilweise leicht restauriert, alle seltenen Motive sind vorhanden, Bodenmarken, Manufaktur Nymphenburg, Vergleichsstücke siehe Museum Schloß Nymphenburg, sehr selten, rare Sammlerstücke, h 18 bis 21 cm, heutiger NP der Einzelfiguren 3.500.- bis 10.000 Euro,

Porzellanskulptur
 
7018   Porzellanskulptur
300.00 €

Schneeeule auf einem Ast sitzend, bunt bemalt, Bodenmarke, Manufaktur Amphora, Wien, um 1890, h 38 cm,

Porzellanskulptur
 
7021   Porzellanskulptur
600.00 €

Manufaktur Allach bei München, 1935 - 1945, liegendes Rehkitz, bemalt, Entwurf Prof. Kärner, No. 41, Bodenmarke, h 16 cm,

Porzellanskulptur
 
7032   Porzellanskulptur
400.00 €

Löwenpaar in der Wildnis, bunt bemalt, Bodenmarke Manufaktur Rosenthal um 1930, Entwurf von Max Hermann Fritz, geb. 1873 in Neuhaus, b 52 cm, h 30 cm,

Porzellanskulptur
 
7033   Porzellanskulptur
400.00 €

Kakadu auf einem Ast sitzend, signiert August Göhring, bunt bemalt, seitlich bunte Rautenmarke, Manufaktur Nymphenburg, h 48 cm, seltenes Sammlerstück,

Prunkkanne
 
7122   Prunkkanne
400.00 €

Porzellan, aufwändiger Reliefdekor, bunt bemalt, vergoldet, beidseitiger Henkel mit geflügelten Frauenskulpturen, selten, 20. Jh., blaue Bodenmarke, Manufaktur Capo de Monte, Neapel, h 53 cm,

Deckelterrine
 
7146   Deckelterrine
400.00 €

Porzellan, blaue Schwertermarke, Manufaktur Meissen, um 1730, florales Dekor, mit gebundenen Reisstrohgarben, indianische Art, Deckel und Henkel restauriert, selten, h 28 cm, b 33 cm,

Porzellanskulptur
 
7147   Porzellanskulptur
350.00 €

um 1945, Manufaktur Rosenthal, ""röhrender Hirsch"", bemalt, Entwurf Heidenreich, Nr. 1555, signiert, H. 40 cm,

König Maximilian I. Joseph
 
8001   König Maximilian I. Joseph
900.00 €

1756 Schwetzingen - 1825 München, Porträtbild in Uniform, Pastell auf Pergament, erster bayer. König, Vater des Ludwig I. und Großvater der Kaiserin Sissi, feine Ausarbeitung, 80x62 cm, im Rahmen,

Stojanow, Pjotr
 
8018   Stojanow, Pjotr
2400.00 €

erwähnt 1887 - 1894, Öl auf Leinen, Schlittenfahrt mit Pferden und Hunden im Winter, rechts unten signiert, 58x79 cm, im Rahmen,

Raffler, Max
 
8049   Raffler, Max
300.00 €

1902 Greifenberg/Ammersee 1988, Aquarell auf Papier, ""Malerwerkstätte"", rechts unten signiert, oben links betitelt, 30x40 cm, im Rahmen,

Italien, 18./19. Jh.
 
8078   Italien, 18./19. Jh.
1200.00 €

Öl auf Holz, parkettiert, Putti mit Obstschale, im Hintergrund Landschaft mit Bergen, gute Arbeit, 37x43 cm, Bildausschnitt teilweise oval, im Rahmen,

Lautensack, Paul
 
8101   Lautensack, Paul
2200.00 €

1478 Bamberg - 1558 Nürnberg, Öl auf Holz, Teil eines Tafelbildes mit dem Titel ""Verspottung Christi"", das Bild entstammt ehemals der Sammlung G. Hartmann, Frankfurt, das Tafelbild wurde durch die Bombardierung der Villa Hartmann stark beschädigt, neben dem vorliegenden Bild wurde ein zweites Fragment herausgeschnitten und im Städtischen Kunstinstitut Frankfurt restauriert, anbei Echtheitsbestätigung von Otto von Mizlaff von 1978, 30 x 23 cm, im Rahmen, interessantes Sammlerstück,

Cooper, Thomas Sidney
 
8147   Cooper, Thomas Sidney
1500.00 €

1803 Canterbury - 1902 Vernon-Holme, Öl auf Holz, drei Schafe in winterlicher Umgebung, rechts unten signiert und datiert 1860, sehr feine Arbeit des bekanntesten englischen Tiermalers seiner Zeit, 31x23 cm, im Rahmen,

Rugendas, Georg Philip
 
8148   Rugendas, Georg Philip
5000.00 €

Augsburg 1666 - 1742, Paar Ölgemälde auf Leinen, doubliert, Schlachtenszenen aus der Schlacht zwischen christlichen Rittern und Türken, anbei Begutachtungen von Prof. Didier Bodart, Rom, 7. Juli 1975, er vergleicht die vorliegenden Gemälde mit Werken aus dem Augsburger Maximilianmuseum und der ""Reiterschlacht gegen die Türken"" aus dem Museum der schönen Künste in Kopenhagen No. 619, Übersetzung der Begutachtungen liegen durch den ehemaligen Verkäufer der Galerie Peter Gölitz vor, je 36x45 cm, im Rahmen, Sammlerstücke,

Canone, C.
 
8149   Canone, C.
2800.00 €

München - Wien 1870/1880, Öl auf Leinen, doubliert, steinige Landschaft mit Bäumen und zahlreichen Personen am Brunnen, rechts Bäume, auf dem Hügel eine Burg, gute feine Arbeit, rechts unten signiert und datiert 1862, 30x44 cm, im Rahmen, rückseitig Auszug Thieme Becker,

Scheffer, Robert
 
8152   Scheffer, Robert
1700.00 €

1859 Karlsruhe - 1934 Wien, Öl auf Leinen, Zitherspielerin vor einem Berghof in bayerischer Tracht, ausgezeichnete feine Ausarbeitung, links unten signiert, dat. 1886 und Ortsbezeichnung Karlsruhe, 107x63 cm, im Rahmen,

Barbizon, Umkreis
 
8180   Barbizon, Umkreis
650.00 €

Öl auf Leinen, Romantische Sommerlandschaft, Bauern bei der Heuernte, im Vordergrund ein Fischerkahn, Personenstaffage, Jäger mit seinem Hund, links unten signiert Gautier, Frankreich, 19. Jh., im Prunkrahmen, 62x80 cm, im Rahmen,

Deutsch, 18. Jh.
 
8194   Deutsch, 18. Jh.
1500.00 €

Öl auf Leinen, doubliert, Maria und Josef mit dem Jesuskind auf dem Arm, gute Arbeit, 96x77 cm, im Rahmen,