Highlights aus der 292. Auktion


Solitärbrillant
 
1051   Solitärbrillant
4500.00 €

ungefasst, laut Original Rechnung von Fürst Fugger Babenhausen Bank, Brillant 1,03 ct., lupenrein, Top Silvercape (heutiges light yellow), 1971 über DM 5.994.-, der Stein sollte neu graduiert werden,

Kaffee- und Teeservice
 
1151   Kaffee- und Teeservice
1500.00 €

800 Silber, punziert, barocke gedrehte Form, Reliefarbeit, 1 Kaffeekanne, 1 Teekanne, 2 Sahnekännchen, 1 Zuckerschale, teilweise Innenvergoldung, kl. Dellen, zus. ca. 1750 g schwer,

Perlencollier
 
1192   Perlencollier
16000.00 €

18 kt. Gelbgold Kugelschloß, besetzt mit 116 Brillanten zus. ca. 0,82 ct., hoher Farbgrad, 35 goldfarbene Südseeperlen, d 12 - 14,5 mm, Schloß mit Meistermarke GO, mit Gutachten Mag. Claudia Walch-Fink, Wien, von 2014, über Euro 29.000.-, l 47 cm,

Sarough
 
2011   Sarough
1800.00 €

blau-rot grundig, Mittelmedaillon, grüne Bordüre, 370x254 cm,

Salonschrank
 
3009   Salonschrank
2600.00 €

Barock, Süddeutsch, 17./18. Jh., Nussbaum, reich intarsiert, Kassettenfüllungen, drei angedeutete Säulen mit Kapitellen, zweitürig, zwei Sockelschubladen, Original Schloss und Bänder, Innenenteilung und Rückwand neuzeitlich, Füße fehlen, h 234 cm, b 196 cm, t 78 cm,

Frankfurter Pilasterschrank
 
3016   Frankfurter Pilasterschrank
1800.00 €

Nussbaum, 18. Jh., zweitürig, Kassettenfüllungen, Front mit drei angedeuteten Säulen, mit geschnitzten Kapitellen, eine Zierleiste und Schloss fehlt, Provenienz Nachlass Florian Forchhammer, h 230 cm, b 224 cm, t 85 cm,

Frankfurter Pilasterschrank
 
3017   Frankfurter Pilasterschrank
1400.00 €

Nussbaum, 18. Jh., zweitürig, Kassettenfüllungen, Front mit drei angedeuteten Säulen, mit geschnitzten Kapitellen, kleine Beschädigungen, Eisenschloss und Beschlag, Provenienz Nachlass Florian Forchhammer, h 232 cm, b 217 cm, t 83 cm,

Frankfurter Wellenschrank
 
3018   Frankfurter Wellenschrank
1100.00 €

Nussbaum, 18. Jh., zweitürig, Kassettenfüllungen, mit Rautendekor, Eisenschloss, Gelbmetallbeschlag, rares Sammlerstück, Provenienz Nachlass Florian Forchhammer, h 247 cm, b 242 cm, t 85 cm,

Louisseizekommode mit Tabernakelaufsatz
 
3019   Louisseizekommode mit Tabernakelaufsatz
2000.00 €

Nußbaum mit verschiedenen Edelhölzern intarsiert, Würfelmaketerie Aufsatz Mitteltür und sieben Schübe, teilweise mit Zentralverriegelung, Kommodenteil dreischübig, beschnitzte Zierleisten, Messingbeschlag, teilweise Bleichschäden, rares Sammlerstück, h 198 cm, b 132 cm, t 74 cm,

Tabernakelsekretär
 
3020   Tabernakelsekretär
2400.00 €

Süddeutsch, Barock, 18. Jh., Nussbaum, intarsiert, Tabernakelaufsatz mit Mitteltür und 10 Schüben, Zentralverriegelung, Schreibteil mit schräger Klappe, zwei Schübe, Kommodenteil dreischübig, geschweift, h 192 cm, b 135 cm, t 75 cm,

Salonschrank, 18./19. Jh.
 
3039   Salonschrank, 18./19. Jh.
1600.00 €

Holland, Edelholz, Spiegelfurnier, zweitüriger Aufsatz, Inneneinteilung mit Ablagen und Schüben, geschweifter Sims mit Standflächen, Unterbau vierschübig, aufgearbeitete Zierleisten, Gelbmetallbeschlag, h 252 cm, b 193 cm, t 65 cm,

Tischuhr, um 1880
 
4014   Tischuhr, um 1880
350.00 €

Bronze, feuervergoldet, Achttagewerk mit Kronenaufzug, Zylinderhemmung, 2 Puttos tragen eine Schale von einer Uhr bekrönt, gebläute Zeiger, auf Marmorsockel mit Kugelfüßchen, teilweise durchbrochen gearbeitet, h 22 cm, läuft an,

Ikone
 
6057   Ikone
320.00 €

Rußland, Ende 19. Jh., Monatsikone November, gute Arbeit, leichte Randschäden, anbei Expertise des Ikonenmuseums Schloß Autenried, 35x31 cm,

Miniaturkommode
 
6140   Miniaturkommode
950.00 €

Frankreich, um 1800, verschiedene Edelhölzer, intarsiert, Front mit Landschaft und Burg, Vasen und Ornamenten, Platte mit Wappenintarsien und Blumen, 2-schübig, Schloß mit Zentralverriegelung, kleine Furnierteile fehlen, 22x39x16 cm,

Holzrelief, 16./17. Jh.
 
6146   Holzrelief, 16./17. Jh.
2600.00 €

geschnitzt, gefasst, Deutsch, Anna bringt Maria zur Segnung in den Tempel, teilvergoldet, Fassung erneuert, Fassungsschäden, sakrales Sammlerstück, 120x77 cm,

Zierrahmen 17./18. Jh.
 
6165   Zierrahmen 17./18. Jh.
400.00 €

Holz, Reliefschnitzereien, gefasst, vergoldet, Innenmaß 79x59 cm, Leise 6 cm,

Ledergürtel
 
6167   Ledergürtel
200.00 €

Tirol, 19. Jh., floraler Federkieldekor, drei Schließen, l 97 cm,

Harnisch, 16./17. Jh.
 
6247   Harnisch, 16./17. Jh.
1100.00 €

Deutsch, Brust- und Rückenteil, Eisen, 2 Halterriemen aus Leder, mit Messingschuppen, beschädigt, Schussstelle, h 43 cm,

Porzellanskulptur
 
7008   Porzellanskulptur
400.00 €

weiß, Allegorie des Herbstes, sitzende Göttin mit Getreideähren, Brandschaden im hinteren Bereich, Rautenpressmarke, Manufaktur Nymphenburg, um 1950, h 38 cm,

Speiseserviceteile
 
7017   Speiseserviceteile
1500.00 €

ca 92 Teile, Schalen, Teller, kleine Teller, Vorlegeteile, Schüssel, Kännchen, 10 gedeckelte Suppentassen, Blumenübertopf u.a., floraler und reliefierter Früchtedekor, reich bemalt, Goldrand, grüne Bodenmarke, Manufaktur Nymphenburg,

Paar Gewürzschälchen, 19. Jh.
 
7060   Paar Gewürzschälchen, 19. Jh.
950.00 €

Porzellan, Manufaktur Meissen, figürlich ausgearbeitet, Galantes Pärchen mit Blumensträusschen, bemalt und teilweise vergoldet, Nr. 3024, minim. bestossen, blaue Schwertermarke, 1. Wahl, h 12 und 13 cm,

Porzellanskulptur
 
7109   Porzellanskulptur
600.00 €

Silberlöwe (Puma), bemalt, brauntönig, Entwurf Theodor Kärner, Modell Nr. 560/5, Bodenpressmarke, Manufaktur Nymphenburg, l 40 cm,

Deckelvase
 
7110   Deckelvase
260.00 €

Porzellan, kobaltblau mit Medaillonbemalung, Puttireigen, Gelbmetallmontur, Manufaktur Sevres, um 1880, h 50 cm,

Prunkgedecke
 
7140   Prunkgedecke
200.00 €

Porzellan, Kanne, Zucker und Milch, 3 Tassen mit Unterteller und Kuchenteller, blaue Schwertermarke, Manufaktur Meissen, 1. Wahl, reicher Golddekor, Streublümchen, Prunkgedecke, X-Form,

Rugendas, Georg Philipp, Umkreis des
 
8033   Rugendas, Georg Philipp, Umkreis des
5500.00 €

Paar Ölgemälde auf Leinen, restauriert und doubliert, Feldlager mit zahlreichen Personen und Pferden, Szene einer Reiterschlacht, im Hintergrund eine Burganlage, ausgezeichnete Arbeiten des 17. Jh., laut ehemaligem Besitzer waren beide Bilder Ausstattungsobjekte des Klosters Thierhaupten, Gegenstücke, je 99x117 cm, im Rahmen,

Hünten, Franz Johann Wilhelm
 
8077   Hünten, Franz Johann Wilhelm
2500.00 €

1822 - 1887, Öl auf Leinen, verschiedene Segelschiffe in Küstennähe, links unten signiert und datiert 1881, ausgezeichnetes Werk, 81x133 cm, im Originalprunkrahmen,

Compton, Edward Theodore
 
8089   Compton, Edward Theodore
800.00 €

1849 London - 1921 Feldafing, Guachemalerei auf Papier, Weg mit Kutsche in Gebirgslandschaft, im Hintergrund Schnee bedeckte Felswände, ausgezeichnete Arbeit, links unten signiert, das Gemälde wurde am 18. März 1956 beim Auktionshaus Dr. Fritz Nagel in Stuttgart eingesteigert, Originalrechnung teilweise vorhanden, 61x45 cm, im Rahmen,

Halberg-Krauss, Fritz
 
8095   Halberg-Krauss, Fritz
700.00 €

1874 Stadtporzelten - 1951 Prien, Öl auf Leinen, Schafhirte mit seinen Tieren in weiter Sommerlandschaft, rechts unten signiert, 30x50 cm, im Rahmen,

Lenbach, Franz Seraph von
 
8098   Lenbach, Franz Seraph von
2500.00 €

1836 Schrobenhausen - 1904 München, Öl auf Malerpappe, Porträt der Tochter Gabriele, links unten signiert und datiert 1897, mit Originalrechnung und Rückkaufgarantie von ""Das Gemälde Cabinett"", Unger München, über DM 23.500.-, 1992, rund, d 30 cm, im Rahmen, museales Sammlerstück,

Kaulbach, Friedrich August von
 
8099   Kaulbach, Friedrich August von
1800.00 €

1850 München - 1920 Ohlstedt, Öl auf Leinen, Junge Dame mit Halsschmuck, links unten signiert, 59x48 cm, im Rahmen,

Heiligenmaler
 
8103   Heiligenmaler
1200.00 €

Deutsch, 17./18. Jh., Mutter Gottes mit dem Jesuskind, umgeben von Engeln, rückseitige Bestätigung, restauriert, 70x52 cm, im Rahmen,

Müller, Moitz II
 
8135   Müller, Moitz II
1800.00 €

1869 - 1934, Paar Ölgemälde auf Holz, Wildschweinrotte im Winter, Fuchsfamilie im Wald mit Jagdbeute, rechts bzw. links unten signiert, Ortsbezeichnung München, dat. (18)97, je 27x35 cm, im Rahmen,

Paar Hinterglasbilder
 
8137   Paar Hinterglasbilder
600.00 €

Gegenstücke, England 19. Jh., Blumensträuße in der Vase, rückseitig Echtheitszertifikat von Helga Ahrend, vom Jahr 2000, damaliger Kaufpreis DM 7.500.-, 37x30 cm, bzw. 37x27 cm, im Rahmen,