Highlights aus der 277. Auktion


Kerzenleuchter
 
1010   Kerzenleuchter
500.00 €

Augsburger Silber, Stadtmarke 1763-1765, Meistermarke Johann Balthasar Heckenauer, Meister seit 1746, klassische Form, gefußt, h 20 cm, 267 g schwer,

Riviere-Armband
 
1013   Riviere-Armband
1800.00 €

18 kt. Weißgold, 51 Brillanten zus. ca. 5,10 ct., feines weiß, vvsi-if, Kastenschloss mit Sicherung, Juwelierarbeit, Meistermarke, ca. 22 g schwer, l 18 cm,

Smaragdcollier
 
1014   Smaragdcollier
9000.00 €

18 kt. Gelbgold, mittig Smaragdcabochon/12x9 mm, 2 Smaragdcabochons seitlich je 3 Brillantkränze/9x6 mm zus. 40 Brillanten zus. ca. 2,00 ct., feines weiß, vvsi, massive Panzerkette mit Kastenschloss und Sicherung ca. 227, g schwer,

Armreif
 
1016   Armreif
4500.00 €

18 kt. Gelbgold, 1 ovaler Kunzit/20x14 mm, 2 Kränze mit 72 Brillanten zus. ca. 1,60 ct., weiß, ca. 78 g schwer,

Collier
 
1048   Collier
2000.00 €

Anhänger, 18 kt. Gelbgold, 1 ovaler Opal/19x13 mm, 7 Brillanten zus. ca. 0,20 ct., Flechtkette, 14 kt. Gelbgold, zus. ca. 63 g schwer, l 46 cm,

Silberbesteck
 
1094   Silberbesteck
2800.00 €

von Robbe und Berking, 925 Silber, punziert, Mod. Alt Chippendale, ca. 150-tlg., für 12 Personen, zahlreiche Vorlegeteile, Messer, Gabeln und Löffel, Dessertlöffel, Kaffee- und Mokkalöffel, Küchengabeln, Dessertmesser, überkomplett, neuwertig, ca. 6000 g schwer/ohne Messer gewogen,

Damenring
 
1137   Damenring
1700.00 €

18 kt. Gelbgold und 900 Gold, punziert, Goldschmiede Fries-Arauner, Augsburg, besetzt mit 2 Sternkorunde, 2 Brillanten zus. ca. 0,20 ct., feines weiß, vsi, Handarbeit, ca. 9 g schwer, RM 60,

Armband
 
1140   Armband
3200.00 €

18 kt. Gelbgold, punziert, Goldschmiede, Fries-Arauner, Augsburg, 7 Glieder mit je einem Lapis-Lazuli-Cabochon, zus. ca. 41 ct., Reliefdekor, Kastenschloss mit Sicherung, Handarbeit/mit Zertifikat Fries-Arauner von 1990, ca. 73 g schwer, l 20,5 cm,

Collier
 
1179   Collier
750.00 €

14 kt. Gelb- und Weißgold, Herzanhänger mit reichem Diamantbesatz, an Schlangenkette, Rückseite durchbrochen, ca. 20 g schwer, l 42 cm,

Silberservice
 
1182   Silberservice
2400.00 €

4-tlg., Tablett, Kaffee-, Teekanne, Milchkännchen, reiche Gravur, punziert, Standfüßchen, Rokokoform, Blütenverschluss am Deckel, um 1900, 2970 g schwer,

Zierpokal
 
1190   Zierpokal
350.00 €

Silber, Deutsch, um 1800, Standfüßchen, reicher reliefierter Empiredekor, Innenvergoldung, Meistermarke, restauriert, h 14,5 cm,

Augsburger Silberbecher
 
1192   Augsburger Silberbecher
450.00 €

teilvergoldet, innenvergoldet, Tremulierstrich, Ende 17. Jh., Zirbelnussmarke, Meistermarke, wohl Christian Winter, siehe Seling No. 1894, h 9,3 cm, selten, 118 g schwer,

Augsburger Silberbecher
 
1193   Augsburger Silberbecher
350.00 €

Tremulierstrich, 17./18. Jh., Zirbelnussmarke, Meistermarke, wohl Matthäus Baur III, siehe Seling No. 2160, h 8 cm, 119 g schwer,

Augsburger Schlangenhautbecher
 
1194   Augsburger Schlangenhautbecher
800.00 €

Silber, teilvergoldet, Innenvergoldung, 17./18. Jh., Zirbelnussmarke, Meistermarke, Tremulierstrich, h 9,2 cm, 147 g schwer,

Solitär Ring
 
1237   Solitär Ring
3800.00 €

Platin, 950er, 1 Brillant ca 0,75ct, feines Weiß, vsi, limitierte Serie 73/99, Fa. Niessing, moderne Fassung, (mit Expertise, € 11.700.-), ca 16,16 g, RM 51,

Seidenhereke
 
2003   Seidenhereke
800.00 €

signiert, blau-rot, Tier- und Ornamentmotive, feinste Knüpfung, 89x65 cm,

Seidenhereke
 
2004   Seidenhereke
800.00 €

signiert, blaues Medaillon, florales Dekor, feinste Knüpfung, 120x81 cm,

Ghoum
 
2010   Ghoum
900.00 €

Seide, signiert, reiches Tiermuster, "Tiere dieser Welt", 147 x 100 cm,

Bauernschrank
 
3004   Bauernschrank
400.00 €

zweitürig, dat. 1799, Originalbemalung, Blumen, sowie Herz Jesu und Maria, Süddeutsch, abgeschrägte Ecken, eine Fußleiste fehlt, Originalzustand, h 149 cm, b 111 cm, t 43 cm,

Standsekretär
 
3008   Standsekretär
1600.00 €

Nussbaum und Kirschbaum, frühes 19. Jh., Unterteil dreischübig, Oberteil mit großer Schreibklappe, grüne Ledereinlage, Inneneinteilung mit einer Tür, 10 Schüben und offenen Fächern, Simsschublade, kleiner Furnierschaden, h 164 cm, b 121 cm, t 53 cm,

Barockkommode
 
3012   Barockkommode
1200.00 €

Süddeutsch, 18. Jh., Nussbaum, intarsiert, vier Schubladen, Beschläge später, leichte Furnierschäden, gequetschte Kugelfüße, selten, geschweift, h 94 cm, b 121 cm, t 60 cm,

Damensekretär
 
3021   Damensekretär
2000.00 €

Frankreich, 2. Hälfte 19. Jh., Mahagoni, reiche Messingintarsien, Ledereinlage, Steckaufsatz, mit zwei Marmorablagen, Aufsatz vierschübig, offenes Mittelfeld, Zierbalustrade, Tischteil einschübig, leicht beschädigt, kanneliert, h 96 cm, b 116 cm, t 60 cm,

Aufsatzsekretär
 
3022   Aufsatzsekretär
2000.00 €

Deutsch, 2. Hälfte 18. Jh., Nussbaum, Einlagen und Intarsien Ahorn, Eibe, Mooreiche, Louisseize, Kommodenteil zweischübig, abgeschrägte Ecken, Schreibteil mit schräger Schreibklappe, Inneinteilung mit 8 kleinen Schüben, zweitüriger Aufsatz, seitlich je 4 Schubladen, Sims mit Geheimfach, guter Zustand, höfisches Salonmöbel, h 202 cm, b 139 cm, t 71 cm,

Prunkvitrine
 
3024   Prunkvitrine
750.00 €

Italien, um 1900, dreifach geschweift, Mittelteil mit zwei verglasten und gebogten Türen, seitlich offene verspiegelte Fächer, verschiedene Edelhölzer, reich teilweise figural beschnitzt, Teile fehlen, höfische Ausarbeitung, h 176 cm, b 149 cm, t 44 cm,

Dielenschrank
 
3030   Dielenschrank
3600.00 €

Süddeutsch, Barock, Nussbaum, verschiedene Edelholzintarsien, datiert 1754, Eisenschloss, gerader Sims, zweitürig, Furnierschäden, h 218 cm, b 204 cm, t 70 cm,

Rollbureau
 
3042   Rollbureau
1800.00 €

Louisseize, Kirschbaum mit Edelholzintarsien, Zierleiste, runde Schreibklappe mit Mechanik, Unterteil siebenschübig, offenes Mittelfach, seitlich kleiner Spannungsriss, h 122 cm, b 126 cm, t 61 cm,

Salonvitrine
 
3052   Salonvitrine
950.00 €

Holland um 1800, Wurzelfurnier, geschnitzter Sims und vier Klauenfüße, Mahagoni, einfach geschweift, Aufsatz mit zwei verglasten Türen, Kassettenversprossung, eine Scheibe beschädigt, dreiseitig verglast, Unterbau dreischübig, restauriert, h 217 cm, b 161 cm, t 56 cm,

Tabernakelsekretär
 
3053   Tabernakelsekretär
4500.00 €

Barock, Süddeutsch, 18. Jh., Nussbaum, Aufsatz mit Mitteltüre und acht Schüben, Zentralverschluss, kleine Simsschublade, schräge Schreibklappe, Inneneinteilung mit vier Schüben, Kommodenteil dreischübig geschweift, Furnierschäden, Spannungsriss, Messingbeschläge, Eisenschlösser, h 175 cm, b 123 cm, t 71 cm,

Kaminuhr
 
4034   Kaminuhr
350.00 €

Frankreich, 19. Jh., Bretagnebronze, signiert Ph. Murey, sitzender junger Mann mit Weintrauben, Messingwerk, Schlag auf Glocke, Zifferblatt mit römischen Zahlen, signiert P.S. Patsch, München, h 41 cm, b 44 cm, läuft an,

Boulle Uhr
 
4039   Boulle Uhr
1500.00 €

auf vier Säulen, geschwärztes Gehäuse, Frankreich Mitte 19. Jh., Messingwerk mit Schlüsselaufzug, Schlag auf Glocke, weißes Emailziffernblatt, römische Zahlen, Gelbmetallverzierungen, Prunkpendel, guter Zustand, läuft an, h 54,5 cm,

Spindeltaschenuhr
 
4041   Spindeltaschenuhr
450.00 €

mit Übergehäuse, Silber, England, "Warren Windsor 37", teilvergoldetes Messingwerk mit Schlüsselaufzug, Kette und Schnecke, durchbrochen gearbeiteter Kloben, graviert, weißes Emailziffernblatt mit römischen Zahlen, läuft an, d 54 mm,

Bibel, 16. Jh.
 
5005   Bibel, 16. Jh.
500.00 €

Lutherbibel, dat. 1548, mit zahlreichen Holzschnitten, gedruckt von Hans Lufft Wittenberg, erste und letzte Seiten fehlen, stark restauriert, neu gebunden,

Dill, Otto
 
5013   Dill, Otto
1100.00 €

Lithographie, Löwen in der Arena, rückseitig ehemals mit Gutachten, Dill lebte von 1884 - 1957, 34 x 59 cm, im Rahmen,

Miniatur Schnitzarbeit
 
6057   Miniatur Schnitzarbeit
150.00 €

Holz, alpenländischer Bauernhof, natur, feine Ausarbeitung, Mittelteil und Steitenteil klappbar, mit Schloss, teilweise durchbrochen gearbeitet, minim. beschädigt, volkskunstliche Rarität, 19. Jh., 54x65x30,5 cm,

Reliefschnitzerei, 16./17. Jh.
 
6127   Reliefschnitzerei, 16./17. Jh.
900.00 €

Hl. Familie im Stall mit Tieren, Engeln und Hirten, gefasst, wohl Südfrankreich 16./17. Jh., teilvergoldet, 70x102 cm,

Holzskulptur
 
6130   Holzskulptur
700.00 €

Italien, 17./18. Jh., Hl. Joseph mit Jesuskind, Restfassung, gute Arbeit, auf beschädigtem Holzsockel, ein Arm fehlt, h 45 cm,

Paar Holzskulpturen
 
6131   Paar Holzskulpturen
800.00 €

Leuchterengel, Gegenstücke, Fassungsschäden, 18./19. Jh., auf beschädigtem Holzsockel, h 51 cm,

Holzskulptur
 
6159   Holzskulptur
2500.00 €

Barock, Mitte 18. Jh., Madonna mit Jesusknabe, auf einer Wolke sitzend, gefasst, Finger fehlen teilweise, leichte Fassungsschäden, feine Arbeit, h 70 cm, b 55 cm,

Regimentskasse
 
6190   Regimentskasse
1100.00 €

Eisen, Mitte 18. Jh., Süddeutsch, Blindschloss, teilweise bemalt, reiche Gravur auf der Abdeckplatte, sieben Zuhaltungen, beidseitig Griffe, seltenes Sammlerstück, 39x69x39 cm,

Pokalvase auf Sockel
 
6233   Pokalvase auf Sockel
300.00 €

Messing/Bronze, Frankreich, Empire um 1800, teilweise durchbrochen gearbeitet, Reliefdekor, Tiere, Pflanzen und Frauenköpfe, teilweise alte Feuervergoldung, 2 seitliche Henkel mit Tatzen, h 40 cm,

Elfenbeinskulptur
 
6243   Elfenbeinskulptur
400.00 €

Deutsch, 19.Jh., Triangelspieler auf einem Fass stehend, feine Schnitzerei, Gesamthöhe 15 cm,

Porzellanskulptur
 
7032   Porzellanskulptur
300.00 €

Paar Leoparden, bemalt, Schwarzburger Werkstätte Unterweißbach, No. 1065, Signatur Erha. Richter, Dresden (19)14, h 22 cm,

Porzellanskulptur
 
7078   Porzellanskulptur
1500.00 €

Christuskorpus, weiß, Nymphenburg, minimal bestoßen, Ausformung von Franz Anton Bustelli, h 36 cm, b 20 cm, t 5 cm, an Ebenholzstandkreuz mit Porzellantafel, seltenes Sammlerstück, Gesamthöhe 77 cm,

Fayencekrug
 
7111   Fayencekrug
900.00 €

reiche Bemalung, Personen, Ornamente und florale Motive, 18. Jh., blaue Bodenmarke, wohl Schrezheim, aufwändige Zinngarnitur, h 27 cm,

Glasvase
 
7112   Glasvase
900.00 €

Emile Galle, Nancy, um 1900, gelb-lilafarben, geätzter Blätter- und Blütendekor, Mündung dreifach nach innen gelappt, signiert,

Porzellantasse
 
7154   Porzellantasse
300.00 €

mit Untertasse, 19. Jh., Medaillonbemalung von Partenkirchen, reiche Vergoldung, Bodenmarke, Manufaktur Nymphenburg, selten,

Meissen Tafelaufsatz
 
7169   Meissen Tafelaufsatz
2400.00 €

Porzellan, musizierende Putti mit Blüten und Ranken, durchbrochener Korbaufsatz, bunt bemalt, Blüten bestoßen, beidseitiger Henkel, um 1920, blaue Schwertermarke, Manufaktur Meissen, Bodennummerierung, 196, h 32 cm,

Paar Porzellanskulpturen
 
7170   Paar Porzellanskulpturen
1200.00 €

Frau mit geschmücktem Schaf, Mann mit Brieftaube und Schaf, bunt bemalt, Männerskulptur am Hut bestoßen und Finger fehlen teilweise, blaue Schwertermarke, Manufaktur Meissen, um 1950, h 19 cm,

Glasvase
 
7171   Glasvase
350.00 €

Böhmen, 19. Jh., farbloses Glas, reiche blütenförmige Goldbemalung, drei blaue Medaillonmalereien, gebaucht, selten, h 22 cm, d 16 cm,

Porzellanskulptur
 
7172   Porzellanskulptur
2500.00 €

weiß, Hunde stellen ein Wildschwein mit dem Jäger, um 1920, links Rautenpressmarke, Manufaktur Nymphenburg, b 48 cm, t 21 cm, Sammlerstück,

Porzellanskulptur
 
7173   Porzellanskulptur
1300.00 €

Frau und Junge bei der Traubenernte, darüber Vase mit Watteaubemalung und Affe mit Weintrauben, Deckel beschädigt, blaue Schwertermarke, Manufaktur, Meissen um 1920, Bodennummerierung 1002, h 31 cm,

Lignis, Pietro de, zugeschrieben
 
8015   Lignis, Pietro de, zugeschrieben
6000.00 €

1577 Malines - 1627 Rom, Öl auf Kupfer, Das Martyrium, der Hl. Katharina, ausgezeichnete Arbeit, vergleichbares Gemälde befindet sich in der staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, 49,5x35 cm, im Rahmen,

Ferg, Franz de Paula, zugeschrieben
 
8016   Ferg, Franz de Paula, zugeschrieben
1500.00 €

1689 Wien - 1740 London, Öl auf Kupfer, südliche Landschaft mit rastenden Personen vor einer Ruine, sehr feine Arbeit, 27x20 cm, im Rahmen,

Venedig, 17. Jh.
 
8017   Venedig, 17. Jh.
3200.00 €

Öl auf Leinen, vornehmes Paar vor einem Palazzo, umgeben von zahlreichen Personen, museales Sammlerstück, 70x90 cm, im Rahmen,

Bloemaert, Abraham, zugeschrieben
 
8042   Bloemaert, Abraham, zugeschrieben
1500.00 €

1564 Gorinchem - 1651 Utrecht, Öl auf Holz, Landschaft bei Nacht mit Personen und Vieh, rückseitig Etikett Dr. Walter Bernt, München, 26x21 cm, im Rahmen,

Heimbach, Wolfgang, zugeschrieben
 
8044   Heimbach, Wolfgang, zugeschrieben
9500.00 €

1613 - 1678 Norddeutschland, Öl auf Leinen, wohl Darstellung von König Friedrich III. von Dänemark mit seiner Gemahlin Sophie Amalie, Prinzessin von Braunschweig-Calenberg, zu Pferd, vor weiter Landschaft, ein vergleichbares Gemälde findet man in der Datenbank des RKD/Reichsbüro für Kunsthistorische Dokumente, Den Haag, Sammlerstück, doubliert, 158x130 cm, im Rahmen,

Morel, Jan Evert
 
8095   Morel, Jan Evert
2400.00 €

1835 - 1905 Amsterdam, Öl auf Leinen, romantische Flusslandschaft, im Hintergrund ein Dorf, im Vordergrund ein Bach mit Personen und Tieren, rechts unten signiert, 38x53 cm, im Rahmen,

Kunz, Adam Ludwig
 
8115   Kunz, Adam Ludwig
1500.00 €

1857 Berlin - 1929 Wien, prachtvolles Stilleben mit Obstkorb, totem Hasen und Hummer auf Zinnteller, links unten signiert, feine Ausarbeitung, 88x106 cm, im Rahmen,

Adam, Julius II. (Katzenadam)
 
8157   Adam, Julius II. (Katzenadam)
15000.00 €

1852 - 1913, Öl auf Holz, parkettiert, Katzenmutter mit ihren Jungen beim Spiel auf dem Vorhang, ausgezeichnete feine Ausarbeitung, rechts unten signiert, 48x67 cm, Sammlerstück, im Barockrahmen,

Fergola, Francesco
 
8161   Fergola, Francesco
3000.00 €

Neapel, 1. Hälfte 19. Jh., Guache auf Papier, Küstenlandschaft vor Neapel mit zahlreichen Schiffen und einem Fischerboot, im Hintergrund Neapel und der Vesuv, ovaler Bildausschnitt, in der Mitte unten undeutlich signiert, 27x35 cm, im Rahmen,

Romantiker, 1. Hälfte 19. Jh.
 
8162   Romantiker, 1. Hälfte 19. Jh.
1600.00 €

Öl auf Leinen, italienische Flusslandschaft, Im Vordergrund Personen bei der Rast, links eine Burg, im Hintergrund ein Sonnenuntergang, feine Ausarbeitung, 32x40 cm, im Rahmen,