Highlights aus der 279. Auktion


Brosche um 1870
 
1038   Brosche um 1870
700.00 €

England, 15 kt. Gelbgold, 2 Almandin Cabochons, Ranken und Blattwerk, graviert, durchbrochen gearbeitet, mit Sicherungskettchen, anbei Originalrechnung: Trafalger Antiques, München von 1987 über DM 3500.-, im Etui, ca. 13g, b 5,5 cm,

Collier
 
1103   Collier
300.00 €

Anhänger, Silber und 18 kt. Gelbgold, Blautopastropfen, Designerarbeit von Jochen Pohl, Augsburg, an Pferdehaarkette, 18 kt. Gelbgoldverschluss, Goldschmiede Werner, Augsburg, ca 40g, l 42 cm,

Collier
 
1104   Collier
500.00 €

18 kt. Weißgold, 1 Blautopas, 3 Diamantbaguetten, an Perlenkette, Bajonettverschluss, 60 grau-grüne Zuchtperlen, d 8 mm, Juwelier Schmedding, Augsburg, punziert, l 44 cm,

Damenring
 
1137   Damenring
350.00 €

18 kt. Gelb- und Weißgold, besetzt mit 5 Diamanten zus. ca. 0,15 ct., ca. 27 Saphircarees, 30 kl. Diamanten als Besatz, Art-Deko. ca. 6 g schwer, EM 56,

Augsburger Silberleuchter
 
1164   Augsburger Silberleuchter
650.00 €

punziert, Mitte 18. Jh., wohl Meiser Andreas Schneider 1709-1785, barocke gedrehte Form, ca. 390 g schwer,

Zuckerdose
 
1279   Zuckerdose
600.00 €

Silber, 13-lötig, Österreich-Ungarn, 1856, punziert, barocke Form, Deckelknauf als Blume, auf 4 Füßchen, Innenvergoldung, mit Schloss, Schlüssel fehlt, ca 612 g, 15,5 x 18 x 13 cm,

Augsburger Anbietschale
 
1280   Augsburger Anbietschale
3800.00 €

Augsburger Silber, durchbrochener Rand, Standfüßchen, Zirbelnussmarke 1795 - 1797, Meisterpunze Gustav Friedrich Gerich Meister seit 1769, stirbt 1808, im Boden Monogramm im gräflichen Wappen des Grafen von Werthern aus Beichlingen, 1650g schwer, 46 x 35 cm, Sammlerstück,

Seidenhereke
 
2005   Seidenhereke
650.00 €

Türkei, Kette mit Schuß aus Seide, Silberbroschierung, Gebetsteppich mit Mihrab, Vasen- und Tierdekor, mit Gutachten von 1976 über DM 23.000.-, 146x47 cm,

Geiss, Otto
 
2018   Geiss, Otto
1400.00 €

1939 Augsburg 2005, Öl auf Holz, "Katze mit Mond und Berg", rechts unten signiert und datiert 1973, fantastischer Realismus, 31x24 cm, im Rahmen,

Geiss, Otto
 
2019   Geiss, Otto
1400.00 €

1939 Augsburg 2005, Öl auf Holz, "Gans mit Mond", rechts unten signiert und datiert 1973, fantastischer Realismus, 29x20 cm, im Rahmen,

Geiss, Otto
 
2020   Geiss, Otto
1600.00 €

1939 Augsburg 2005, Öl auf Holz, "leicht bekleidete Dame", rechts oben signiert und datiert 1974, fantastischer Realismus, 30x23 cm, im Rahmen,

Lettl, Wolfgang
 
2035   Lettl, Wolfgang
1500.00 €

1918 Augsburg 2008, Öl auf Leinen, Ansicht des Petersplatzes in Rom, im Vordergrund der Brunnen, zahlreiche Personen, Lettl hatte die Dauerausstellung in der IHK Schwaben und bei der Galerie der Bayer. Landesbank, 61x75 cm, im Rahmen,

Lettl, Wolfgang
 
2036   Lettl, Wolfgang
1200.00 €

1918 Augsburg 2008, Öl auf Leinen, Türkische Straße mit Personenstaffagen, im Hintergrund eine Moschee mit 2 Minaretten, links unten Künstlermonogramm, expressionistische Malweise, Lettl hatte die Dauerausstellung in der IHK Schwaben und bei der Galerie der Bayer. Landesbank, 70x85 cm, im Rahmen,

Design Skulptur
 
2045   Design Skulptur
800.00 €

trompetender steigender Elefant, Körper mit hellen Glaseinschmelzungen, Designarbeit von Gabriele Crespi, am Boden signiert, Crespi lebte von 1922 - 2017, sie gilt als eine hochbedeutende Designerin ihrer Zeit, h 16,5 cm, selten,

Tabernakelsekretär
 
3024   Tabernakelsekretär
2600.00 €

Barock, Mitte 18. Jh., Nussbaum, Obstholzintarsien, schräge Schreibklappe, Unterbau 9 Schubladen, Mitteltür, Aufsatz 10 Schubladen, eine Türe, Geheimfächer, Zentralverriegelung, Furnierschäden, Teile größtenteils vorhanden, doppelt geschweift, Beschläge nicht Original, h 165 cm, b 105 cm, t 78 cm,

Barockschrank
 
3051   Barockschrank
2500.00 €

zweitürig, Süddeutsch Mitte 18. Jh., Nussbaum, Ahorneinlagen, Außenangeln, Kassetten, original Schloß und Beschlag, Furnierschäden, Füße ergänzt, h 222 cm, b 193 cm, t 65 cm,

Regence- Kommode
 
3054   Regence- Kommode
2800.00 €

Frankreich, frühes 19. Jh., M. Limart, mit Schlagstempel gemarkt - bourbonische Lilie, floral intarsiert, verschiedene Obsthölzer, reicher Bronzedekor und -beschlag, zweischübig, schwere rötliche Marmorplatte, selten, h 87 cm, b 113 cm, t 63 cm,

Taschenuhr
 
4002   Taschenuhr
1200.00 €

Silbergehäuse, "Patek Philippe u. Co., Geneva", Werk punziert, No. 72544, Kronenaufzug, weisses Emailzifferblatt mit Aufdruck: M.J. Dingelhoef, Wilmington N.C., röm. Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekunde, Sprungdeckel, läuft an, ca. 106 g schwer, d 50 mm,

Damenarmbanduhr
 
4007   Damenarmbanduhr
5500.00 €

18 kt. Gelbgold, "Rolex", Oyster Perpetual, Lady-Datejust, Lünette mit 4 Saphir-Baguettes und 32 Diamanten zusammen ca 0,48 ct, goldfarbenes Diamantzifferblatt, Chronometer, Datum, Automatik, Präsidentband mit verdeckter Schließe, mit Dose, Papieren und Garantie Zertifikat, 1993, anbei Originalrechnung von Juwelier Hörl Augsburg, 1993 über DM 24.520.-, läuft an, ca 75g, d 26 mm,

Stutzuhr
 
4026   Stutzuhr
3200.00 €

Deutsch, 18. Jh., geschwärztes Holzgehäuse, reiche Messingappliken, Messingwerk mit drei Aufzügen, Schlag auf zwei Golcken, Repetition, signiert Hoys et Schmitt, Bamberg, Messingblatt mit Aussparung für Sichtpendel, versilberter Ziffernring mit römischen Zahlen, aufgearbeitete Reliefverzierungen, Pendelfeder gebrochen, Werk defekt, verharzt, verzeichnet im Abeler und Baillie, etc., Sammlerstück, h 65 cm,

Stutzuhr
 
4028   Stutzuhr
2400.00 €

Deutsch, 18. Jh., geschwärztes Holzgehäuse, Messingzifferblatt, Messingwerk mit Schlüsselaufzug, Repetition, sichtbarer Zierpendel, Schlag und Repetition ausstellbar, Gelbmetalldekor, läuft an, h 47 cm, b 27 cm,

Wiener Bilderuhr
 
4034   Wiener Bilderuhr
2000.00 €

Ölgemälde auf Metall, mittelalterliche Interieurszene, Paar mit Kindern lauschen dem Harfenspieler, im Hintergrund Standuhr, rechts unten signiert Carl Ludwig Hoffmeister, Ortsbezeichnung Wien und datiert 1824, Hoffmeister lebte von 1790 - 1843 und malte zahlreiche Bilderuhren, verdeckter Schlüsselaufzug, Messingwerk, Schlag auf zwei Tonspiralen, Repetition, läuft an, Gesamtgröße 63x84 cm, rares Sammlerstück,

13 Farbholzschnitte
 
5049   13 Farbholzschnitte
300.00 €

von Utagawa Hiroshige 1797-1858, Japan, Landschaftsansichten mit Bauern, Personen und Tieren, etc., signiert, Schriftzeichen, je 23x35 cm,

Bronzeskulptur
 
6015   Bronzeskulptur
600.00 €

von Laporte-Blairsy, Leo, 1865, Toulouse 1923 Paris, Frau mit Umhang und einer Kanne, signiert No. 55844, grün-braune Patina, seltene Ausformung, h 41,5 cm,

Holzskulptur
 
6112   Holzskulptur
300.00 €

Barock, frühes 18. Jh., gefasst, männlicher Heiliger mit Schriftrolle, Rosenkranz und Schaf, Fassung teilweise beschädigt, h 70 cm,

Modellkommode
 
6127   Modellkommode
1200.00 €

Süddeutsch, Barock, 18. Jh., Nussbaum, intarsiert, drei Schübe, Kugelfüße, h 43 cm, b 57 cm, t 28 cm, selten,

Lüsterweibchen
 
6173   Lüsterweibchen
900.00 €

Süddeutsch, um 1800, weibliche Heiligenfigur, Holz, geschnitzt, gefasst, teilweise beschädigt, Halterung Achtendergeweih, sechsflammig, später elektrifiziert, h 72 cm, b 147 cm,

Porzellanskulptur
 
7007   Porzellanskulptur
500.00 €

Manufaktur Nymphenburg, Chinese mit Laute, kl. Chinese mit Notenblatt, bemalt, aus der Serie "Chinoiserien", Modell von Bustelli, teilvergoldet, Pressmarke, No. 289/0, h 19 cm,

Schokoladentasse
 
7053   Schokoladentasse
1900.00 €

mit Unterteller, Zwiebelmusterdekor, mit Goldbemalung, des Augsburger Malers Abraham Seutter, blaue Schwertermarke, Manufaktur Meissen, um 1760, h 9 cm,

Porzellanterrine
 
7084   Porzellanterrine
3000.00 €

Korbrand, floral bemalt, Asthenkel, Deckel mit aufgesetzter Zitrone, seltene Meissenterrine, um 1745, Ausformung von Joachim Kändler, vergleichbare Stücke im Manufakturmuseum Meissen, Gebrauchsspuren, h 28 cm, b 40 cm, t 23 cm,

Compton, Edward Harrison
 
8015   Compton, Edward Harrison
2400.00 €

1881 - 1960, Bachlandschaft mit Bäumen im Hintergrund Hochgebirge, rechts unten signiert, E.H. Compton war Schüler seines Vaters E.T. Compton und studierte in London, einer der bekanntesten Landschaftsmaler seiner Zeit, 71x90 cm, im Rahmen,

Verboeckhoven, Eugene Joseph
 
8020   Verboeckhoven, Eugene Joseph
500.00 €

1799-1881 Brüssel, Öl auf Holz, Schafe auf der Weide, im Vordergrund eine Henne am Wegesrand, im Hintergrund Bursche, links unten signiert und datiert, gute Arbeit, rückseitig alle Echtheitsbestätigungen, 14,5 x 21 cm, im Rahmen,

Rugendas, Georg Philipp
 
8029   Rugendas, Georg Philipp
8000.00 €

1666 - 1742 Augsburg, Öl auf Leinen, Plünderung eines Bauernhofes mit zahlreichen Personen und Tieren, rechts unten signiert und datiert 1699, ausgezeichnete Ausarbeitung, hervorragend bewältigtes Motiv, vorliegendes Gemälde war Exponat der Rugendas Ausstellung im Schaezlerpalais, es ist unter No. 22 ganzseitig abgebildet im Buch von Anke Charlotte Held: Georg Philipp Rugendas, Gemälde und Zeichnungen, dort schreibt Anke Charlotte Held: "die Plünderung eines Bauernhofes zählt zu den ganz wenigen von Rugendas datierten Gemälden, das etwa gleichzeitig entstandene Gegenstück Feldschänke ist undatiert", Auszüge des Buches liegen vor, der Eintrag ist auf Seite 173 und 174 und trägt die No. G29, 55,5x67 cm, im Originalrahmen, Sammlerstück,

Compton, Edward Harrison
 
8037   Compton, Edward Harrison
700.00 €

1881 - 1960, Feldafing, Aquarell auf Papier, Voralpenlandschaft mit Gebirge, links unten signiert und dat. (19)17, E.H. Compton war Schüler und studierte in London, einer der bekanntesten Landschaftsmaler seiner Zeit, 23x32 cm, im Rahmen,

Compton, Edward Theodor
 
8039   Compton, Edward Theodor
900.00 €

1849 London - 1921 Feldafing, Aquarell auf Papier, südliche Gasse mit Person und Kutsche, wohl Salerno, rechts unten signiert, rückseitig Klebezettel des Münchner Gemälde Cabinetts, E. T. Compton gilt als bedeutendster Landschaftsmaler seiner Zeit, 26x24 cm, im Rahmen,

Wagner, Ferdinand
 
8045   Wagner, Ferdinand
1250.00 €

1819 Schwabmünchen - 1881 Augsburg, Öl auf Leinen Porträt einer Dame mit Flechtzopf, links unten signiert und dat. 1871, u.a. von ihm Fresken am Fuggerhaus in Augsburg, oval, 78x63 cm, im Rahmen,

Romantiker, 19. Jh.
 
8058   Romantiker, 19. Jh.
2000.00 €

Öl auf Leinen, Bach im Hochgebirge, links eine Straße mit Häusern, einem Pferdefuhrwerk und Personen, links unten unleserlich signiert, ausgezeichnete feine Ausarbeitung, Süddeutsch, Mitte 19. Jh., 75 x 60 cm, im Prunkrahmen der Zeit,

Kate, Hermann Friedrich Carel ten
 
8071   Kate, Hermann Friedrich Carel ten
2600.00 €

1822 Den Haag 1891, Öl auf Holz, Die Bürgergarde vor einem Wirtshaus, rastend und zechend, rechts unten signiert, Blecken-Rahmen, München, 32x47 cm, im Rahmen,

Maris, Willem
 
8072   Maris, Willem
2500.00 €

1844 Den Haag 1910, Öl auf Leinen, Holl. Landschaft, Fluß mit einer Zugbrücke, im Vordergrund ein Fischer in seinem Kahn, rechts unten signiert, 39x28 cm, im Rahmen,

Röth, Phillip
 
8075   Röth, Phillip
1500.00 €

1841 Darmstadt - 1921 München, Öl auf Leinen, Sommerliche Landschaft, im Vordergrund weidende Kühe am Weiher, rechts unten signiert und datier 1903, 44x60 cm, im Rahmen,

Ward, James Charles
 
8076   Ward, James Charles
1200.00 €

erwähnt 1830-1875, England, Öl auf Leinen, Romantische Waldlandschaft mit Weg, im Vordergrund Personen im Gespräch, rechts unten signiert und datiert 1872, gekonnte Ausarbeitung, 62x51 cm, im Rahmen,

Stademann, Adolf
 
8089   Stademann, Adolf
3500.00 €

1824 - 1895 München, Öl auf Leinen, winterliche Flußlandschaft mit Schlittschuhläufern, im Hintergrund ein verschneites Dorf, gute feine Arbeit, links unten signiert, 63x83 cm, im Rahmen,

Dietzsch, H, 1903
 
8113   Dietzsch, H, 1903
400.00 €

Öl auf Leinen, Porträt einer jungen Dame mit großem schwarzen Hut, links unten signiert und datiert 1903, gute Arbeit, 60x47 cm, im Rahmen,